Zentrum für Diagnostik, Therapie, Förderung und Beratung

Sonderpädagogische Beratungsstelle (SPB)

Unsere Sonderpädagogische Beratungsstelle (SPB) am Kinderzentrum Mosbach berät Familien, bei deren Kindern Entwicklungsverzögerungen beobachtet werden. Unsere Fachkräfte der Sonderpädagogik und Heilpädagogik begleiten bis zur Einschulung. Das Angebot ist kostenfrei.

In der Sonderpädagogischen Beratungsstelle (SPB) der Schwarzbach Schule der Johannes-Diakonie Mosbach wird Diagnostik und Frühförderung von behinderten bzw. von Behinderung bedrohten Kindern bis zur Einschulung oder zur Aufnahme in eine sonderpädagogische Einrichtung begleitet. Die Sonderpädagogische Beratungsstelle ist am Kinderzentrum Mosbach untergebracht.

Das Beratungsangebot steht Eltern offen, bei deren Kindern Entwicklungsverzögerungen oder Auffälligkeiten beobachtet werden in

  • Bewegung
  • Sprache
  • Verhalten
  • Wahrnehmung
  • Konzentration

Eltern erhalten Informationen über Fördermaßnahmen, geeignete Vorschuleinrichtungen, Integrationsmaßnahmen im Regelkindergarten oder die geeignete Schule.

Fachkräfte arbeiten mit ganzheitlichem Ansatz

Fachkräfte der Sonderpädagogik begleiten durch Diagnostik und Abklärung des Entwicklungsstandes sowie durch eine ganzheitliche, die Lebensumwelt des Kindes mit einbeziehende Entwicklungsförderung.

Kosten

Die Sonderpädagogische Beratungsstelle ist frei zugänglich. Eine Überweisung wird nicht benötigt. Die Beratung ist für die Eltern kostenfrei. Die Mitarbeitenden kommen auch zu den Familien nach Hause.